Die Berliner Vorzeige-Schnauze, Comedian Mario Barth (39), kommt momentan überhaupt nicht gut weg – weder im TV, noch vor Gericht, wie es aussieht! Muss er sich schon mit einem dicken Quoten-Problem herumschlagen, hat er nun leider noch eine Niederlage zu verkraften: Denn seine Forderung, einen seiner Slogans auch rechtlich zu schützen, scheiterte kläglich vor dem Düsseldorfer Gericht!

Wie der Express berichtet, wollte Barth nämlich tatsächlich seinen sinnigen Spruch „Nicht Quatschen. Machen“ vor Nachahmern schützen und auch per richterlichem Beschluss unter Copyright stellen! Angefangen hatte der Rechtsstreit, weil der Berliner im Jahr 2009 unter diesem Titel eine CD herausbrachte, später begann er, auch Shirts mit diesem knappen Bonmot zu bedrucken. Da eine Firma aus Niedersachsen auf speziellen Kundenwunsch die gleichen Worte auf Kleidung druckte, plante der 39-Jährige zusammen mit seinen Anwälten, dies verbieten zu lassen, denn das sei laut den Juristen „Trittbrettfahrerei“ und überhaupt sei es unerhört, wenn „sich Leute auf seine Kosten bereichern wollen.“ Zunächst schien Mario in der Streitfrage auch erfolgreich zu sein, erhielt einstweilig die exklusiven Rechte an dem kecken Spruch, ohne dass sich die niedersächsische Gegenpartei beschwerte. Dennoch bedauerten deren Anwälte: „Anstatt sich gleich vor Gericht zu treffen, hätte man auch zuerst privat darüber verhandeln können.“ Mit der Forderung nach der alleinigen Nutzung des Slogans war dem Berliner aber noch nicht genug, sogar Schadensersatz forderte er ein!

Doch das hat sich nun als völlig unrealistisch erwiesen, denn das Gericht gab der Gegenpartei Recht! De facto heißt das nun, dass Barth sich damit abfinden muss, dass auch andere „Nicht Quatschen. Machen“ als ihren Banner verwenden dürfen. „Es bleibt fraglich, ob der Kläger ein Monopol auf einen Spruch haben darf, den er nicht erfunden hat“, so die Juristen. Das war dann wohl ein Satz mit X, lieber Mario! Hoffentlich nimmt er diese Schlappe mit Humor, genug davon hat er ja!

Mario Barth beim 22. Deutschen Comedy Preis
Getty Images
Mario Barth beim 22. Deutschen Comedy Preis
Comedian Mario Barth während eines Auftritts, 2013
Sascha Steinbach/Getty Images
Comedian Mario Barth während eines Auftritts, 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de