Erst vor wenigen Stunden machte eine schreckliche Neuigkeit die Runde: Mirco Nontschew ist verstorben. Der Star-Komiker, der zuletzt noch für LOL: Last One Laughing vor der Kamera stand, wurde gerade einmal 52 Jahre alt. Auf Social Media zollen dem TV-Star bereits viele Fans Tribut. Doch auch einige Kollegen und langjährige Weggefährten haben sich inzwischen mit rührenden Zeilen zu Wort gemeldet.

Auf Instagram teilte zum Beispiel Mario Barth (49) einige Fotos, die ihn gemeinsam mit Mirco zeigen. Die beiden waren unter anderem zusammen bei "Willkommen bei Mario Barth" aufgetreten. "Unfassbar, gelähmt und voller tiefer Trauer verabschiede ich mich nicht nur von einem der größten und mit Abstand besten und nettesten Kollegen, sondern vielmehr auch vom Menschen und Freund Mirco. Es gibt keine Worte für diesen wahnsinnigen Verlust", schrieb er zu seinem Post. Auch sein ehemaliger "RTL Samstag Nacht"-Kollege Michael Dierks (51) bezeichnete Mircos viel zu frühen Tod gegenüber Promiflash bereits als "schockierend" und "traurig".

Auch andere ehemalige "RTL Samstag Nacht"-Weggefährten fanden auf Twitter rührende Worte. Wigald Boning (54) schrieb zum Beispiel: "Echte Genies sind rar. Mirco war ein solches und obendrein ein besonders Liebenswertes. Ich bin furchtbar traurig. Ruhe in Frieden, lieber Mirco." Hugo Egon Balder (71), der die Comedyshow damals produzierte, twitterte: "Mirco war der Erste, der von Jacky und mir als Produzenten von 'RTL Samstag Nacht' ins Team geholt wurde. Ich bin fassungslos, unendlich traurig und jetzt einfach nur stumm." Auch Stars wie Ralf Schmitz (47), Chris Tall (30) und Tommy Krappweis ließen ihrer Trauer bereits freien Lauf.

Mario Barth und Mirco Nontschew
Instagram / mariobarth
Mario Barth und Mirco Nontschew
Mirco Nontschew, Tanja Schumann, Stefan Raab, Wigald Boning und Stefan Jürgens, 1995
United Archives GmbH / ActionPress
Mirco Nontschew, Tanja Schumann, Stefan Raab, Wigald Boning und Stefan Jürgens, 1995
Hugo Egon Balder, Schauspieler
Getty Images
Hugo Egon Balder, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de