Anzeige
Promiflash Logo
"Grill den Henssler": Konnte Mario Barth den Profi besiegen?RTL / Frank W. HempelZur Bildergalerie

"Grill den Henssler": Konnte Mario Barth den Profi besiegen?

1. Mai 2022, 21:42 - Paul Henning S.

Wer entschied den Wettkampf für sich? Bei Grill den Henssler stellte sich heute Abend Mario Barth (49) der Herausforderung: Unterstützt von Hauptstadt-Koch Kristof Mulack trat der Komiker bei der beliebten Koch-Show gegen Steffen Henssler (49) an. Doch konnten seine drei Gänge die Experten-Jury Mirja Boes (50), Reiner Calmund (73) und Christian Rach (64) überzeugen? Am Ende konnte einer der beiden Kontrahenten eine hauchdünne Führung ins Ziel retten!

Denn Steffen und Mario schenkten sich nichts und blieben den ganzen Abend über auf Augenhöhe. Am Ende stand es 72 zu 69 – ein denkbar knappes Ergebnis, bei dem sich der Comedian dem Küchenprofi geschlagen geben musste. Vorzuwerfen hatte Mario sich allerdings wenig, wie auch Moderatorin Laura Wontorra (33) feststellte. "Ein Abend auf ganz, ganz hohem Niveau", lobte sie die Leistung des Hobbykochs.

Der nahm seine knappe Niederlage denn auch mit Humor. "Dann machen wir bald zusammen ein Restaurant auf", sagte er nach der Entscheidung zu seiner Küchenhilfe Kristof. Zumindest für den heimischen Herd hat der 49-Jährige sicherlich einiges mitgenommen.

RTL / Frank W. Hempel
Steffen Henssler bei "Grill den Henssler"
RTL / Frank W. Hempel
Die Jury von "Grill den Henssler"
RTL / Frank W. Hempel
Mario Barth bei "Grill den Henssler"
Hättet ihr gedacht, dass sich Mario in der Show so gut schlagen würde?606 Stimmen
320
Ja, so hatte ich ihn eingeschätzt.
286
Nein, das hat mich schon etwas überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de