Dass auch Prominente mit den Folgen von Liebeskummer zu kämpfen haben, ist ja hinlänglich bekannt, aber das Verhalten, welches Kat Von D (29) seit der Trennung von Jesse James (42) an den Tag legt, ist neu.

Die Tätowiererin war zu Gast in der Show „Good Day L.A.“ und verließ völlig überstürzt die Studios, nachdem der Moderator sie auf Jesse James ansprach – und das ausgerechnet wenige Minuten vor Beginn der Live-Sendung. Ganz schön frech, fanden auch die Moderatoren und verstehen Kats Einstellung zu den Medien nicht. Denn eigentlich diente dieser Auftritt als reine Promotion für ihre Reality-Show „L.A. Ink“. Der Fakt, dass sie in der Morgensendung also Werbung in eigener Sache machen wollte und sich dann vor Fragen der Reporter drückte, machte die ganze Angelegenheit nur noch schlimmer.

Unmittelbar nach ihrem divenhaften Abgang twitterte sie: „Liebes GoodDayLA-Team, danke für diesen eigentlich perfekten Morgen, den ich jetzt verschwendet habe. Der Mangel an Mitgefühl und Respekt für andere Menschen hat mich echt enttäuscht.“ Ups, da ist wohl jemand zurzeit sehr empfindlich! Trotzdem bleibt eine Frage immer noch ungeklärt: Warum setzt sich eine gerade erst getrennte Kat Von D ins amerikanische Fernsehen und erwartet dann noch, dass niemand etwas über ihre Trennung wissen will?

Dass auch die Moderatoren aufgebracht waren und wenig Verständnis für Kats Aktion aufbringen konnten, zeigten die drei dann auch ganz ungeniert und fingen vor laufender Kamera an, ein wenig zu lästern. Irgendwie verständlich! Hier könnt ihr euch das Video, in welchem sich die Moderatoren nicht sonderlich nett über Kats Verhalten austauschen, ansehen:

Kat Von D und Leafar Seyer bei einem Konzert
Getty Images
Kat Von D und Leafar Seyer bei einem Konzert
Kat Von D auf der "Mercy For Animals"-Gala 2019 in Los Angeles
Getty Images
Kat Von D auf der "Mercy For Animals"-Gala 2019 in Los Angeles
Kat Von D auf einem Event im September 2019
Getty Images
Kat Von D auf einem Event im September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de