Die hübsche Herr der Ringe-Darstellerin Cate Blanchett (42) ist zurzeit wieder auf der großen Bühne unterwegs. Immer wieder wechseln Hollywood-Schauspieler von der Kinoleinwand auf die „Bretter, die die Welt bedeuten“ und so jetzt auch die gebürtige Australierin. Neben den Dreharbeiten für den Zweiteiler Der Hobbit im benachbarten Neuseeland, kann man die hübsche Cate jetzt auch wieder im Kennedy Center in Sydney bewundern. Dort spielt sie in „Uncle Yanya“ die Rolle der Yelena. Co-Star ist der charismatische Richard Roxburgh (49), bekannt aus Filmen wie „Van Helsing“ oder „Moulin Rouge“, wo er gerne den Bösewicht verkörperte.

Cate lebte zuvor mit ihrem Mann Andrew Upton (45) und ihren drei Söhnen in London. Extra für das Stück, von dem russischen Autor Anton Chekhov, kamen sie zurück nach Sydney. Zu der Entscheidung sagte sie in einem Interview für die PBS News: „Nun, wir wurden gefragt uns zu bewerben und taten es auch. Trotzdem waren wir geschockt über das Angebot und hatten daraufhin das faszinierendste Gespräch überhaupt. Wir haben die ganze Nacht darüber gesprochen, was wir machen und dann haben wir Angst bekommen. Wir dachten, wenn wir nicht gehen, dann sieht es nur feige aus. Schließlich haben wir den Job dann bekommen und es war für uns klar.“ Die Schauspielerin liebt einfach den Applaus und die Dankbarkeit, die man von den Zuschauern wiederbekommt. „Im Film hast du deine Szenen: Er steht auf, er geht ins Badezimmer. Aber beim Theater spürt man, wie die Leute gefesselt werden und man wird selbst für mehrere Abende zu seiner Rolle“, beschreibt ihr Kollege Andrew den Reiz am Theater. Zu Beginn der Proben sah es aber für Cate anders aus: „Es war ein wenig, wie in einem Clowns-Workshop“, gab sie schmunzelnd zu. Doch wie es scheint, hat sich diese Art zu arbeiten bezahlt gemacht.

Die wunderschöne Cate glänzt in ihrer Rolle und wir freuen uns sie bald auch wieder als kühle Elbe „Galadriel“ bewundern zu dürfen, wenn das Auenland wieder zum Leben erwacht.

Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
Getty Images
Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
"Harry Potter"-Star Helena Bonham Carter
Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
"Harry Potter"-Star Helena Bonham Carter
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de