Tom Jones (71) ist und bleibt für seine Fans der „Tiger“, doch auch so ein sexy Raubkater wird mal krank. Der „Sexbomb“-Sänger wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Eigentlich hätte er gestern in Monaco auftreten sollen, doch das Konzert wurde aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

Auf seiner Homepage entschuldigte sich der Soul-Star bei seinen Fans: „Sir Tom Jones möchte seine tiefstes Bedauern zum Ausdruck bringen, allen, die sich auf die Show gefreut haben, soviel Enttäuschung und Umstände verursacht zu haben. Er dankt allen für ihr Verständnis und Unterstützung, außerdem hofft er, seine Fans sobald wie möglich in Monte Carlo wiederzusehen.“ Es wurde auch sofort klargestellt, dass es sich bei den gesundheitlichen Problemen nicht etwa um eine Herzerkrankung handle, wie in den Medien verbreitet. Der Grund für den Klinikaufenthalt sei Dehydrierung gewesen.

Wollen wir hoffen, dass es Tom Jones schnell wieder besser geht und er seine kommenden Konzerte wieder wahrnehmen kann.

Olly Murs bei einem Photocall zu "The Voice", 2018
Getty Images
Olly Murs bei einem Photocall zu "The Voice", 2018
Tom Jones
Getty Images
Tom Jones
Olly Murs, Sänger
Getty Images
Olly Murs, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de