1, 2, 3, Oberkörper frei! Beim „Stars For Free“-Festival in der Berliner Wuhlheide ging es Samstag ziemlich heiß her. Schuld daran war aber nicht die letzte Sommersonne, sondern der Stargast des Abends, Jason Derulo (21). Der charmante Draufgänger rockte die Bühne und strippte sich in die Herzen der 17.000 Zuschauer!

Ja, richtig gehört. Er strippte. Natürlich sang und tanzte er auch großartig, aber das Highlight war tatsächlich sein langsames Entkleiden. Am Ende seines Hits "I Don't Wanna Go Home" hatte er Jacke und Shirt abgelegt und präsentierte uns einen perfekt trainierten Oberkörper. Da gab es wirklich nichts zu bemängeln. Als er sein nassgeschwitztes, nach Mann riechendes Tanktop dann auch noch ins Publikum schmiss, war es um die weiblichen Konzert-Besucher geschehen.

Und weil es Promiflash nicht zulassen kann, dass ihr diesen Auftritt verpasst, könnt ihr euch den Strip hier nochmal gaaanz genau ansehen. Wir waren nämlich live vor Ort und knipsten, was das Zeug hielt. Also Mädels, genießt es - Jungs, schaut euch was ab. Los geht's mit dem, etwas ironisch gemeinten, Fotokurs "Mit Jason Derulo Schritt für Schritt zum perfekten Strip". Viel Spaß!

Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo
Jason DeruloPromiflash
Jason Derulo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de