Huch, was ist denn mit den Beinen von Peaches Geldof (22) passiert? Auf der New York Fashion Week bot die Tochter von Bob Geldof (59) einen leicht irritierenden Anblick.

Durch ihren starken Gewichtsverlust fällt das Model bereits seit Längerem auf. Sie selber behauptet zwar immer wieder, dass die Figur-Veränderung nur an der gesunden Ernährung läge, von „gesund“ kann bei diesen Bildern jedoch wirklich nicht mehr die Rede sein. Auch die Freunde der 22-Jährigen sollen sich bereits Sorgen um das Aussehen der Britin machen. Kein Wunder, denn Peaches' Beine wirken extrem beunruhigend, so als wären sie aus Gummi. Kann aber auch an der unvorteilhaften Pose liegen, in der sie der Fotograf erwischt hat. Doch auch im Stehen wirken die Beine sehr zerbrechlich und dürr. Ihren Oberkörper verdeckt das britische It-Girl mit einem geschlossenen Kleid mit Kragen und verwehrt so den Blick auf ihre Arme.

Mit ihrem mageren Auftritt befindet sich Peaches leider in bester Gesellschaft. Denn das Streichholz-Beinchen-Phänomen scheint bei den britischen It-Girls öfter aufzutreten, wie unter anderem auch Alexa Chung (27) immer wieder beweist.

Peaches Geldof, Tochter von Bob Geldof
Getty Images
Peaches Geldof, Tochter von Bob Geldof
Alexa Chung auf dem roten Teppich der Met Gala
Getty Images
Alexa Chung auf dem roten Teppich der Met Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de