Ryan Gosling (30) im Liebesinterview! Nur spricht er nicht von einer neuen Flamme, sondern schwärmt zuckersüß von seinen Ex-Freundinnen. Hoffen wir mal, dass ihm diese Lobeshymne nicht die dritte Ex beschert.

„Ich hatte zwei der besten Freundinnen aller Zeiten“, verrät der Schauspieler laut Femalefirst. Im Detail meint er Sandra Bullock (47), die er 2003 ein Jahr lang datete, und die zweijährige Beziehung zu Rachel McAdams (32). Bis heute ist er völlig verzückt von seinen zwei Verflossenen: „Ich habe noch niemanden getroffen, der diese beiden toppt.“ Autsch, das wird seine Kollegin Eva Mendes (37) wohl gar nicht gerne hören. Schließlich wird seit Wochen gemunkelt, dass die beiden ein Paar sind!

Aber was nicht ist, kann ja noch werden?! Wohl kaum – denn der Schauspieler glaubt nicht an prominente Beziehungen. „Das Showbusiness ist der 'Bad Guy' jeder Beziehung. Wenn beide Partner im Showbusiness tätig sind, ist es einfach zu viel Showbusiness. Das nimmt das ganze Licht, das die Beziehung zum Wachsen braucht.“

Hm, klingt nicht nach einem Interview mit einem frisch Verliebten. Oder ist genau das Ryans Taktik, um die Aufmerksamkeit von der zarten Liebe zwischen ihm und Eva abzulenken? Wir werden die Geschichte ganz genau im Auge behalten und euch natürlich auf dem Laufenden halten!

Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Eva Mendes und Ryan Gosling
Getty Images
Eva Mendes und Ryan Gosling


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de