Nach der fünf Millionen Pfund teuren Hochzeit der Superlative musste die Millionen-Erbin Petra Ecclestone (22) eine vermutlich böse Überraschung erleben. Die Tochter des millionenschweren Formel 1-Moguls Bernie Ecclestone (80) feierte am 30. August den schönsten Tag ihres Lebens zusammen mit ihrem Angetrauten James Stunt (26) in Italien. Feuerwerke, Auftritt der Black Eyed Peas, Artisten, die durch die Luft wirbelten und jede Menge hochkarätige Gäste sorgten für die fast perfekte Hochzeit.

Nun kam aber heraus, dass der Abschluss der glamourösen Party wohl doch nicht allzu zufriedenstellend für die junge hübsche Braut war. „Die Hochzeit verlief nicht ganz so wie geplant“, erzählte sie femalefirst.co.uk. Denn kaum wollte das frisch angetraute Paar die Zweisamkeit im Hotelzimmer genießen, wurden sie von einem ungebetenen Gast gestört. Der völlig betrunkene beste Freund ihres Mannes kam ins Schlafschlafzimmer getorkelt und legte sich zum Brautpaar ins Bett. Eineinhalb Stunden war der Kumpel nicht aus dem Hotelzimmer zu bewegen. „Ich war mir ziemlich sicher, dass es so normalerweise nicht läuft“, scherzte die 22-Jährige.

Kann man nur hoffen, dass das Paar ihre Hochzeitsnacht noch gebührend nachgeholt hat. Denn Petra gab zu, drei bis vier Kinder bekommen zu wollen, bevor sie 30 ist.

Tamara und Petra Ecclestone, 2012
Getty Images
Tamara und Petra Ecclestone, 2012
Paris Hilton und Petra Ecclestone
Getty Images
Paris Hilton und Petra Ecclestone
Model Petra Ecclestone
Getty Images
Model Petra Ecclestone


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de