Rapper Jay-Z (41) ist bekannt dafür, alles zu Gold zu machen, was auch immer er angeht. Dementsprechend ist auch sein Konto gefüllt. Gemeinsam mit seiner schwangeren Frau Beyoncé (30) gehört er zu einen der bestbezahltesten Amerikanern. Jetzt geht der Musiker und Produzent ein neues Projekt an. Im Cartoon „Secret Millionaires Club“, der seit 2009 im Web zu sehen ist, wird er nämlich bald als animierte Figur dargestellt.

In diesem Cartoon geben Finanzmogule wirtschaftliche und finanzielle Tipps an Kinder und Jugendliche. Die Hauptperson ist Mr. Buffett, welcher die Abenteuer von Kindern verfolgt und diesen dabei hilft, zum Beispiel einen erfolgreichen Limonadenstand zu führen. Dieser Millionärs-Club findet in einem geheimen Bunker statt, daher auch der Titel des Cartoons. Nun wurde Hip Hop-Star Jay-Z hinzugeholt, um die Millionäre von morgen zu beraten. „Als Teenager kann man sein wirtschaftliches Interesse stets gut nutzen“, erklärt er den Jugendlichen in der Premierenepisode, welche ab 23. Oktober im Web ausgestrahlt wird. Auch sein Welt-Hit „Empire State Of Mind“ wird in der Folge im Hintergrund zu hören sein. Die Serie feiert in den USA enorme Erfolge und gilt als großes Bildungsprogramm, um Kindern und Teenagern die Finanzwelt näher zu bringen. Hauptcharakter Mr. Buffett kommentierte laut New York Times: „Ich bekomme 50 bis 75 Briefe von verschiedenen Menschen täglich, die in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Es ist aber zu spät, wenn man erst mit 40 oder 50 Jahren anfängt, sich den richtigen Umgang anzueignen.“

Ähnlich wird es wohl auch Jay-Z sehen, der das Angebot sehr schnell annahm. Bereits 2003 nannte sich der Star „Black Mr. Buffett“ in seinem Song „Threat“. Das freute Mr. Buffett sehr, welcher ein großer Fan von Jay ist und er wäre geschmeichelt, wenn der Rapper ihn eines Tages als „Weißen Jay-Z“ bezeichnen würde.

Ein spannendes Projekt mit einer sympathischen, animierten Hauptperson. Sicher ist, dass Dank Jay-Z die Zuschauerzahlen in die Höhe schießen werden. Weiter so, Jay!

Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Getty Images
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de