Die süße Schauspielerin Jennifer Ulrich (27) kennt man aus Filmen wie „Elementarteilchen“, „Die Welle“ und zuletzt 2010 aus „Wir sind die Nacht“, wo sie die Rolle der Charlotte verkörpert. Promiflash traf die sympathische Darstellerin und fragte einmal genauer nach, wann wir sie wieder im Fernseher oder Kino bewundern dürfen.

Natürlich war Jennifer in diesem Jahr nicht ganz untätig. „Ich war gerade in Nürnberg, weil ich mit den 'Jungen Helden' mal wieder in der Schule war und wir haben mit ungefähr tausend Schülern über Organspende gesprochen, zusammen mit Johanna Klum (31) und Jan Köppen. Es war sehr schön.“ Die „Jungen Helden“ sind ein Verein, der über Organspende aufklärt. Weitere promimente Unterstützung erhält das Programm durch den Moderator Klaas Heufer-Umlauf (28), Ulknudel Barbara Schöneberger (37) und noch viele mehr. Auch zwei neue Filme hat Jennifer gedreht und zu denen gehört der unheimliche Streifen „205- Zimmer der Angst“. Dort spielt sie Rolle der ahnungslosen Katrin, welche in das Zimmer Nummer 205 zieht. Doch dieses bewohnte niemand seit einem Jahr. Das Semester hat für die junge Studentin gerade erst begonnen und das heißt, neue Freunde kennenlernen, Party machen und natürlich studieren. Doch dann passieren seltsame Dinge und sie erfährt, was es mit dem Zimmer auf sich hat. „Der Horrorfilm kommt wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres.“ Weiter verriet Jennifer Details über das zweite internationale Projekt „Diaz“: „Ich war den ganzen Sommer für einen italienischen Film in Rumänien und habe dort gedreht.“ Und auch in Deutschland dürfen wir hoffen, diesen zu sehen: „Ich hoffe natürlich. Ich glaube sie versuchen es auf jeden Fall auf der Berlinale. Es ist natürlich nicht ganz klar, ob sie es in der Zeit dann auch schaffen. Wir haben erst im September mit dem Dreh aufgehört. Aber eigentlich ist das der Plan.“ Darauf freuen wir uns natürlich und hoffen, dass es bis zur Berlinale klappt.

Aber auch die Musik ist eine ihrer großen Leidenschaften. „Ich liebe Musik und meine Stimmung richtet sich dann sehr gerne auch mal nach Musik.“ Ein Problem hat die charismatische Schauspielerin jedoch, was sie vom Singen abhält: „Ich bin total unmusikalisch. Ich habe nur acht Jahre Standard-Latein getanzt.“ Gerne würden wir diese Tanzkünste auch auf der Leinwand bewundern. Vielleicht wird sie ja mal in einem Tanzfilm mitspielen. Wir wünschen Jennifer natürlich alles Gute und freuen uns auf ihre zwei neuen Filme.

Karoline Herfurth bei den Lola-Awards im April 2018
Getty Images
Karoline Herfurth bei den Lola-Awards im April 2018
Nova Meierhenrich in München, Juni 2017
Getty Images
Nova Meierhenrich in München, Juni 2017
Jennifer Ulrich, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Ulrich, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de