Hat er etwa genug von den Partys bei Jersey Shore? Der Reality Star Vinny Guadagnino (21) will nämlich nun offenbar Serienstar werden. Die ersten Schritte in die Serienwelt wagte er nun mit den Dreharbeiten zu einer Folge bei der Hitshow 90210. Und anscheinend ist es so gut gelaufen, dass Vinny nun nicht genug bekommen kann und hofft, noch mehr mit der Beverly Hills-Crew drehen zu können.

Wie eonline.com berichtet, soll es dementsprechend laut Vinny schon Verhandlungen zwischen ihm und den 90210-Machern geben: „Es könnte tatsächlich sein, dass ich noch eine Folge mache. Wir führen deswegen zurzeit Gespräche. Ich werde jede Möglichkeit zum Schauspielern wahrnehmen, die sich mir bietet.“ Scheint so, als wolle der „Jersey Shore“-Darsteller tatsächlich weg vom Reality-Image und hin zur ernsthaften Schauspielerkarriere. Die erste Rolle, als Gast bei 90210 ist bereits abgedreht.

Achtung Spoiler

In der vierten Staffel, die momentan in den USA läuft, wird er in einer Episode, die im November ausgestrahlt wird, Liam (gespielt von Matt Lanter, 28) während eines Trips nach Las Vegas unter seine Fittiche nehmen. Seine Rolle war vielleicht nicht direkt die ganz große Herausforderung – er spielt einen großen, arroganten Star - aber die erste Hürde auf den Weg zur Schauspielerei ist genommen.

Nun hofft Vinny auf eine weitere 90210-Folge und auf mögliche weitere Rollen. So würde er liebend gerne einmal bei True Blood mitmachen und dafür auch bereitwillig viel Haut zeigen: „Dazu bin ich bereit. Wenn das bedeutet, dass ich bei 'True Blood' dabei bin, mache ich alles, was nötig ist. Ich reiße jemandem den Kopf ab, egal was.“ Bei soviel Enthusiasmus klopft vielleicht wirklich bald das nächste Rollenangebot an Vinnys Tür. Wir sind gespannt.

Angela und Matt Lanter bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Getty Images
Angela und Matt Lanter bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de