Wegen Drogensucht: Mike Sorrentino prallte gegen eine Wand!Getty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Drogensucht: Mike Sorrentino prallte gegen eine Wand!

- Anja-Stine Andresen

Er spricht offen über seine Vergangenheit! Mike Sorrentino (42) wurde 2009 durch die Serie Jersey Shore bekannt. Zuletzt machte er seine Drogensucht öffentlich, mit der der Realitystar viele Jahre lang gekämpft hatte. So enthüllte er unter anderem, dass er ein halbes Vermögen für illegale Substanzen ausgegeben und sich mehrfach in eine Entzugsklinik begeben hatte. Jetzt verrät er weitere erschütternde Details: Mike verletzte sich aufgrund seines Drogenrausches selbst!

In seiner Autobiografie "Reality Check" berichtet die TV-Bekanntheit, dass sie sogar absichtlich gegen eine Wand gerannt sei und ihre Mitbewohner den Krankenwagen riefen. "Es war ein surrealer Moment – ich lag in einem Krankenhausbett in Italien, die Augen geschlossen, den Hals in einer Schiene, der Kopf dröhnt!", erklärt er und fügt hinzu: "Außerdem kribbelte meine Haut, ich hatte Magenkrämpfe und brach in kalten Schweiß aus, weil ich auf Entzug war. Ich war in einer schlechten Verfassung."

Mittlerweile sei der "Jersey Shore"-Darsteller seit mehreren Jahren clean und genieße das Leben als Familienvater. Erst in diesem Jahr wurde er zum zweiten Mal Papa und verkündete im September, dass seine Partnerin erneut schwanger sei! "Aller guten Dinge sind drei [...] Baby drei kommt im März 2024!", freute sich Mike auf Instagram.

Mike "The Situation" Sorrentino, Reality-TV-Star
Getty Images
Mike "The Situation" Sorrentino, Reality-TV-Star
Mike "The Situation" Sorrentino. Reality-TV-Star
Getty Images
Mike "The Situation" Sorrentino. Reality-TV-Star
Mike Sorrentino mit seinem Sohn Romeo, Juli 2022
Instagram / mikethesituation
Mike Sorrentino mit seinem Sohn Romeo, Juli 2022
Wie findet ihr Mikes Offenheit was seine Drogensucht angeht?
42
3


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de