Ist etwa Kim Kardashians (31) Ex-Freund der Grund für die schnelle Scheidung von Kris Humphris (26)? Der Reality-Star soll seit Kurzem wieder regen Kontakt zu ihrem ehemaligen Lover Reggie Bush (26) haben. Nun wird gemunkelt, der NFL Star könnte der Grund für die Trennung von ihrem Noch-Ehemann sein.

Kim und ihr Ex sollen zuletzt häufig miteinander in Kontakt gestanden haben. „Kim und Reggie haben in letzter Zeit viel telefoniert und geschrieben“, verriet ein Insider gegenüber der amerikanischen Ausgabe der InTouch Weekly, „es wäre nicht überraschend, wenn sie das auch vertieft hätten.“ Freunde der 31-Jährigen hätten schon immer vermutet, dass Kim insgeheim noch immer etwas für den Footballprofi empfindet. „Jeder von Kims Freunden wusste, dass sie ihn immer noch anhimmelt“, berichtet die Quelle weiter, „sie liebt ihn noch immer.“

Am letzten Wochenende waren die beiden gemeinsam gesichtet worden, noch bevor Kim überhaupt die Scheidung eingereicht hatte. Selbst wenn sie Kris nicht mit Reggie betrogen hat, kommt einem das doch schon ziemlich verdächtig vor.

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de