Wer kennt seine Figuren Ranjid, Farhad und natürlich Hakan nicht? Über sechs Jahre lang bereicherte Kaya Yanar (38) das Programm des Privatsenders Sat.1 mit seiner Show „Was guckst du?!“. Nun kehrt er diesem den Rücken und wechselt zum Konkurrenten RTL.

Schon seit Januar 2011 war er zusammen mit seinem Komikerkollegen Paul Panzer (39) auf dem Sender zu sehen. Die beiden machten nämlich die Show „Stars bei der Arbeit“, welche schon zwei Staffeln vorweisen kann. In dieser sieht man Prominente, die ungewohnten beruflichen Tätigkeiten nachgehen. Obendrein veröffentlichte er Anfang des Jahres sein Buch mit dem Titel „Made in Germany“ und seit März war er dann auf großer Deutschlandtournee mit seinem Live-Programm „All inclusive“ unterwegs. Seine neue Show wird ab dem 14. Januar 2012 wöchentlich um 21:15 Uhr unter dem Titel „Die Kaya Show“ laufen. Ganze sechs Folgen sind zunächst geplant.

Selbstverständlich sind Kayas beliebte Rollen auch wieder vertreten. In der Sendung sollen wochenaktuelle Themen in Form von Stand Ups, Sketchen und Einspielern aufgegriffen werden, wie das deutsche Internetportal dwdl berichtet. Doch auch mit zeitlosen Themen und Geschichten aus dem Leben seiner Charaktere will man sich während der Show befassen. Damit man dennoch eine Geschichte in der ganzen Personality-Show erkennen kann, dient als roter Faden die Suche von Kaya nach einer Partnerin. So erstellt er in der ersten Sendung ein echtes Profil bei einer Online-Dating-Plattform und meldet sich dann sehr interessiert bei diversen Frauen. Natürlich benötigt er bei seiner Suche auch professionelle Unterstützung und lädt sich jede Woche einen Experten ein, der ihn bei der Partnersuche helfen soll. In der letzten Folge der Show wird er dann schließlich die Dame seiner Wahl zu einem Date einladen.

Um die Quoten sollte man sich keine Sorgen machen, denn wird „Die Kaya Show“ immer im Anschluss an die beliebte Castingshow DSDS ausgestrahlt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de