Inzwischen sind es nur noch fünf Paare, die sich in der nächsten Runde von Let's Dance auf dem Tanzparkett beweisen dürfen. Die große Show, bei der schon allein das Moderatoren-Duo für ordentlich Gesprächsstoff sorgt, konnte dabei noch einmal richtig zulegen - was die Quoten betrifft, kann man sich wahrlich nicht beklagen.

Noch mehr Leute als in der Woche zuvor interessierten sich unter anderem dafür, wie sich Daniel Hartwich (35) und Sylvie Meis (36) wohl schlagen würden, doch die beiden lieferten eine perfekte Harmonie-Show. Insgesamt waren es dann 4,7 Millionen Zuschauer die in der Primetime "Let's Dance" sehen wollten. Die Zahlen der AGF bestätigen, dass das noch einmal 270.000 Leute mehr als in der Vorwoche waren. Damit lag man zwar immer noch hinter den Quoten des ZDF, doch zumindest in der werberelevanten Zielgruppe reichte es für den Tagessieg. Unter den 14- bis 49-Jährigen interessierten sich ganz 17,5 Prozent für die Show, was bedeutet, dass hier 1,86 Millionen Menschen sahen, wie sich Alexander Leipold (44) aus der Sendung verabschieden musste.

Doch nicht nur für "Let's Dance" lief es damit bestens, auch Kaya Yanar (40) konnte von diesem Erfolg profitieren. Sein Wochenrückblick "Geht's noch" lief mit der zweiten Folge noch besser und erreichte ebenfalls starke 16 Prozent in der Zielgruppe. Da es jetzt bei "Let's Dance" doch langsam auf das Finale zugeht, wird sich dieser Trend bestimmt bei beiden Shows fortsetzen.

Was ihr über den Comedian wisst, dessen neue Show so gut läuft, könnt ihr im Quiz beweisen:

Sylvie Meis, Daniel Hartwich, Nazan Eckes und Sophia Thomalla bei "Let's Dance"
Jakubaszek / Getty
Sylvie Meis, Daniel Hartwich, Nazan Eckes und Sophia Thomalla bei "Let's Dance"
Sylvie Meis bei "Let's Dance" 2017
Andreas Rentz/Getty Images
Sylvie Meis bei "Let's Dance" 2017
Kaya Yanar beim Deutschen Comedypreis 2007
Getty Images
Kaya Yanar beim Deutschen Comedypreis 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de