Für viele Frauen ist er wohl der tollste Mann der Welt und sie würden alles darum geben nur ein einziges Mal an seiner Seite aufzuwachen oder ihm wenigstens einmal die Hand zu schütteln. Denn aus dem ehemaligen Aufreißer Robbie Williams (37) ist schließlich ein gesettleter und verheirateter Mann geworden, der es inzwischen genießt, nur seine Frau Ayda (32) und seine Hundeschar um sich herum zu haben.

Und auch, wenn er sich zwischenzeitlich mal hat gehen lassen oder auch mal etwas mehr wog, sieht er heute endlich wieder richtig gut aus. Seine Fans konnten das auf der diesjährigen Take That-Tour feststellen und auch das wohl bekannteste Männermagazin GQ ist der Ansicht, dass Mr. Williams nicht nur gut aussieht, sondern auch weiß, was man(n) zu tragen hat. Schließlich hat er vor Kurzem sogar sein eigenes Modelabel „Farrell“ herausgebracht. Deshalb ist Robbie jetzt neben Daniel Craig (43), Ed Westwick (24), Jude Law (38) und 46 anderen gut aussehenden Männern mehr, auf die GQ „Best dressed“-Liste gekommen und steht zur Wahl für den bestangezogenen Mann. Aber auch Bandkollege Gary Barlow (40) macht ihm Konkurrenz und ist auf der Liste zu finden.

Anfang Februar stellt sich dann heraus, ob Robbie, der ja in seiner Karriere schon so einige Awards entgegen nehmen durfte, auch diese Auszeichnung sein Eigen nennen kann. Wir drücken ihm dafür jedenfalls die Daumen und wollen von euch schon mal wissen, wie ihr denn Robbies Kleiderwahl so findet. Als kleine Anregung haben wir hier noch einen kleinen Clip vom smarten Sänger:

Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Getty Images
Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Ayda Field und Robbie Williams
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018
Robbie Williams und Ayda Field 2018 in England
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field 2018 in England


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de