Fast einen Monat lang bangten Familie, Freunde und Fans weltweit um den Gesundheitszustand von George Michael (48). Nachdem der Sänger im November mit einer schweren Lungenentzündung in ein Wiener Krankenhaus eingeliefert wurde, war zwischendurch sogar die Rede davon, dass die Krankheit sein Leben bedrohen würde. Doch dann kurz vor Weihnachten kam das wohl schönste Geschenk, das man dem erfolgreichen Musiker hätte machen können: George durfte pünktlich zum Fest nach Hause und wurde in den Kreis seiner Liebsten entlassen.

Die Freude darüber war natürlich riesig und er hielt auch seine zahlreichen Fans via Twitter über seine Rückkehr und sein Befinden auf dem Laufenden. So schrieb er zum Beispiel am 23. Dezember: „Hey alle zusammen! Euer liebster Homo ist zu Hause :)))“ Und nur wenige Sekunde später: „Ich bin zurück und ich bin so stolz, auch wenn ich noch nicht so laut sein darf... (das, wie ich euch versichern kann, nur für eine begrenzte Zeit so sein wird!) Frohe Weihnachten für euch alle! Das Leben ist wunderbar!! X“ Dann verbrachte George wohl das schönste Weihnachten aller Zeiten, denn er twitterte am 26. Dezember: „Die schönsten Weihnachten, an die ich mich erinnern kann, umgeben von Menschen, die ich liebe...Und zu wissen, dass diese Weihnachten für alle an diesem Tisch hätten anders sein können....Wir haben uns voll gestopft und uns kaputt gelacht. Ich bin so ein glücklicher Mann! Ich hoffe ihr hattet auch alle ein tolles Fest.“

Das sind doch endlich mal wieder schöne Nachrichten und wir wünschen George, dass er bald wieder top fit ist!

Kunstwerk aus George Michaels privater Sammlung
Getty Images
Kunstwerk aus George Michaels privater Sammlung
George Michael bei einem Konzert in Amsterdam, 2007
Getty Images
George Michael bei einem Konzert in Amsterdam, 2007
George Michael während der Berlinale 2005
Getty Images
George Michael während der Berlinale 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de