Auch heute ging es im Dschungelcamp mal wieder heiß her - da wurde gestritten und [Artikel nicht gefunden], aber auch gekuschelt. Micaela Schäfer (28), die bereits erwähnte, sie würde Ailton (38) anziehend finden, weil an ihm auch etwas dran wäre, sehnte sich scheinbar sehr nach Streicheleinheiten und holte sich den Fußballer mit den Worten: „Willst du dich nicht zu mir legen? Oder ich zu dir? Das ist auf jeden Fall gemütlicher als auf deinem Bett“ zu sich herüber.

Diese nette Einladung ließ sich der Brasilianer natürlich nicht entgehen und legte sich zu dem Erotik-Model. Doch harmloses Schmusen ist anders, schließlich trug Micaela zu diesem Zeitpunkt untenrum nur einen Tanga. Auch mit Schmeicheleien hält sich die Brünette nicht zurück: „Ich finde das gut, wenn ein Mann etwas älter ist. Männer werden, wenn sie älter werden, echt interessant. Du bist so ruhig, so entspannt. Kann ich mich da so ein bisschen anlehnen?“, sprudelte es aus ihr heraus.

Doch die Nackt-DJane ist nicht die einzige, die sich nach Zuneigung sehnt. Auch Camp-Küken Kim Debkowski (19) schmiegte sich liebevoll in Roccos (25) starke Arme. Haben wir mit Micaela und Ailton und Kim und Rocco etwa die ersten potentiellen Pärchen im diesjährigen Dschungel gefunden? Es bleibt spannend, Weiteres erfahren wir, wenn es wieder heißt: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de