Am 10. Februar bekommen Fans von Sebastian Wurth (17) gehörig was auf die Ohren, denn dann wird endlich sein erstes Studioalbum „Strong“ veröffentlicht. Der DSDS-Fünfte der achten Staffel kann es immer noch nicht glauben, dass sein langersehnter Traum endlich wahr geworden ist. „Einfach total krass! Es war schon immer mein Traum, Musik zu machen, und den kann ich jetzt verwirklichen – einfach der Hammer!“, freut sich der 17-Jährige im Interview mit Promiflash. Warum die Platte ausgerechnet den Titel „Strong“ trägt, inwiefern er sich seit DSDS verändert hat und auf welches Duett sich seine Anhänger freuen können, hat uns der Mädchenschwarm auch noch verraten.

Sebastian WurthDave Coba
Sebastian Wurth

Zwar hat Wurthi die Songs nicht selbst geschrieben und dies „erstmal den Profis überlassen“, dennoch bedeutet ihm das Album sehr viel. „In diesem Album steckt mein ganzes Herz!“, lässt uns der Wipperfürther wissen und erklärt uns die Bedeutung des Titels: „Weil ich eine starke Fanbase habe, auf die ich mich einfach immer verlassen kann. Ich denke, ich hab die besten Fans, die es gibt. Außerdem steht der Name 'Strong' für die vielen verschiedenen, starken Gefühle des Albums.“ Und stark ist der junge Künstler in den vergangenen Monaten definitiv geworden, denn er habe unglaublich viel dazugelernt und sich in allen Bereichen weiterentwickelt. „Musikalisch und auch im Gesang zum Beispiel. Außerdem lernt man viele Menschen kennen und macht viele Erfahrungen, man lernt mit vielen Sachen, wie auch zum Beispiel mit Neidern, umzugehen“, so Sebastian gegenüber Promiflash.

Sebastian WurthWENN.com
Sebastian Wurth

Für seine Fans hat er auf dem Album übrigens eine ganz besondere Überraschung, denn mit dem Ex-DSDS-Kandidaten der sechsten Staffel, Dominik Büchele (20), hat Sebastian zusammen den „Simon & Garfunkel“-Klassiker „Sound of Silence“ aufgenommen. „Da wir das gleiche Management haben und beide auf richtige und ernsthafte Musik stehen, kam uns schnell die Idee, mal was zusammen zu machen. Beim Kennenlernen haben wir uns einfach super gut verstanden und so entstand alles. Es ist einfach `ne Riesen-Ehre für uns, dieses Lied zu covern!“

Sebastian WurthUNIVERSAL MUSIC
Sebastian Wurth

Sebastians größte Hoffnung ist es nun, dass „Strong“ bei den Fans gut ankommt. Wir drücken dem sympathischen Burschen die Daumen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de