Gestern feierte die weltgrößte Eis-Revue „Holiday on Ice“ in Berlin Premiere. Die Show hatte wirklich für jeden etwas zu bieten. Tolle Eiskunstläufer zeigten spektakuläre Läufe, Sprünge, Hebefiguren und sogar Luftakrobatik. Auch die kleinen Zuschauer kamen bei tollen Tierkostümen zu lustiger Musik auf ihre Kosten und, als wäre das noch nicht genug, die Show wurde noch durch die Auftritte der Stargäste veredelt. Die Mädels von Queensberry performten auf dem Eis zwei Songs. Dabei zeigten Ronja (21), Leonore (23), Gabby (23) und Selina (18), was sie im Training gelernt hatten und führten mit den Stars der Revue sogar kleine Hebefiguren aus.

Im Interview mit Promiflash erzählten die Mädels, welche Ehre es für sie gewesen sei, bei „Holiday on Ice“ mitwirken zu können. Ronja berichtete: „As Stage Entertainment auf uns zukam und uns gefragt hat, ob wir gerne mitmachen würden bei 'Holiday on Ice' haben wir direkt ja gesagt. Das war irgendwie sofort unser Ding, weil Queensberry da wunderbar rein passt. Es ist bunt, es ist Freude, es ist Celebration. Alle Leute grinsen und es ist einfach eine fette, fette Party auf dem Eis.“ Gabby fügte noch hinzu: „Es ist Lebensfreude!“ Alle vier waren sichtlich euphorisch nach ihrem gelungenen Auftritt, wie Gabbys Aussage zeigte: „Ich bin so stolz!“ Dabei war gerade sie zuvor gar kein Fan vom Eislaufen: „Ich war nie so diejenige, die mit auf's Eis gegangen ist. Ich hatte immer Angst, hinzufallen.“ Doch diese Angst hat sie nun offenbar überwunden: „Jetzt sehe ich es als Challenge, stelle mich drauf und bekämpfe das Eis. Es ist hart, aber es macht Spaß.“

Natürlich wollten wir auch von den anderen Stargästen, die sich die Eis-Revue nicht entgehen ließen, wissen, was sie von Qeenberry bei „Holiday on Ice“ hielten. Micaela Schäfer (28) zeigte sich vor der Vorstellung überrascht, aber auch begeistert: „Ach, die werden singen? Ich wusste nicht, dass es Queensberry noch gibt, aber ich fand den Song 'No Smoke' immer ganz toll, den höre ich mir immer noch an. Die sind süß. Ich mag Girlgroups, die finde ich toll.“ Der ehemalige Dschungelcamp-Bewohner Daniel Lopes (35) hatte die Show sichtlich genossen, wie er Promiflash nach der Vorstellung verriet: „Die Show war super. Ich liebe Kunst auf Eis und es war wirklich großes Entertainment. Viel Show, sehr viel Kunst und Romantik. Die Show war schon sehr geil.“ Und Queensberry waren für ihn das i-Tüpfelchen auf dem Eis: „Die Mädels haben sehr gut ausgesehen, auch auf dem Eis. Das macht Spaß. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, nach Berlin zu kommen.“

Auch wir fanden die Darbietung der Sängerinnen super und zeigen euch in unserer Fotogalerie die schönsten Bilder von „Holiday on Ice“ und Queensberry. Viel Spaß!

Sängerin Gabriella de Almeida
Getty Images
Sängerin Gabriella de Almeida
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Getty Images
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Victoria Ulbrich, The Dome 50 2009
Getty Images
Victoria Ulbrich, The Dome 50 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de