Der älteste Sohn des Rappers Coolio (48) wurde festgenommen. Grtis Ivey (22) sitzt seit Ende des letzten Jahres in einem Gefängnis in Nevada. Er soll gemeinsam mit einer befreundeten Prostituierten bewaffnet in die Wohnung einer ihrer ehemaligen Freier eingedrungen sein, den Safe leergeräumt und diverse Gegenstände entwendet haben.

Wie die Website TMZ jetzt berichtet, hatte die Polizei Grtis am 14. November 2011 in Gewahrsam genommen, weil er den Mitbewohner des ehemaligen Freiers der Prostituierten Shantrice Wilkerson, Jospeh Hall, mit einer Waffe bedroht und ins Bad seines Apartments in Las Vegas eingesperrt haben soll. Daraufhin sollen die beiden den Raum durchwühlt und einige Dinge entwendet haben. Hier die ganze Geschichte:

Laut Polizeibericht, hatten sich Shantrice und Jospeh am 26. Oktober im LAX Nightclub kennengelernt. Hall habe allerdings nicht gewusst, dass sie ein Call Girl ist. Als sich die beiden näher kamen, soll Wilkerson ihm verraten haben, dass sie schon immer davon geträumt hatte, einmal auf einem Haufen von Geld Sex zu haben, und nachdem ihr Freier 5000 Dollar anbieten konnte, gingen die beiden auf sein Hotelzimmer, um das Geld aus dem Safe zu holen. Der eigentliche Akt sollte dann in ihrem Apartment stattfinden. Doch als die Prostituierte ihr Geld verlangte, sei Hall ausgerastet und hätte das Weite gesucht.

Die Geprellte hatte sich allerdings gemerkt, wo Hall wohnte und sei drei Tage später mit Coolios Sohn bei ihm aufgetaucht. Mit einer Waffe sei er in das Apartment eingedrungen, hatte den Mitbewohner ins Badezimmer eingesperrt und danach gemeinsam mit seiner Freundin die Wohnung ausgeräumt. Ein Safe, 2 iPads, 2 Laptops, Pässe und weitere Wertgegenstände hatten die beiden mitgehen lassen. Blöd nur, dass sich das Opfer an ihre Gesichter erinnern konnte. Woraufhin das kriminelle Paar wegen bewaffneten Raubüberfalls, Kidnappings und Diebstahls verhaftet wurde. Beide leugneten, eine Waffe mit sich geführt zu haben. Allerdings gab Shantrice zu, einige Sachen aus dem Apartment gestohlen zu haben. Am Montag soll der Spross des Rappers dem Haftrichter vorgeführt werden. Eine Kaution wurde bisher nicht festgesetzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de