Anzeige
Promiflash Logo
Rührend: Coolios (†) Kinder machen Ketten aus seiner AscheGetty ImagesZur Bildergalerie

Rührend: Coolios (†) Kinder machen Ketten aus seiner Asche

8. Okt. 2022, 7:30 - Promiflash Redaktion

Coolios (✝59) Hinterbliebene wollen den Rapper offenbar immer bei sich tragen. Vergangene Woche hatte die traurige Nachricht die Musik-Welt erschüttert, dass der in Pennsylvania geborene Musiker verstorben ist. Der "Gangsta's Paradise"-Interpret wurde gerade einmal 59 Jahre alt. Seine Familie soll sich nun etwas ganz Besonderes überlegt haben, um den Familienvater zu ehren: Coolios sieben Kinder lassen Ketten mit Anhängern seiner Asche anfertigen.

Wie ein Sprecher des Verstorbenen nun gegenüber TMZ erzählte, sei die Leiche des Rappers bereits eingeäschert worden. Das habe seine Sprösslinge auf die Idee gebracht, ein besonderes Schmuckstück zu entwerfen, in dem sie die Überreste ihres Vaters aufbewahren. Jedes seiner Kinder soll nun einen Anhänger voller Asche mit einer passenden Kette dazu bekommen. Zudem heißt es, dass seine Söhne und Töchter ihre Halskette mit einer Inschrift personalisieren können. Auch für einige enge Familienmitglieder soll ein solches Erinnerungsstück angefertigt werden. Die übrige Asche soll dann in einer Urne beigesetzt werden.

Nach der Bekanntgabe von Coolios Tod hatten sich zahlreiche Fans und auch einige Berühmtheiten im Netz zu Wort gemeldet. So erzählte Vanilla Ice beispielsweise von seinem finalen Auftritt mit dem US-Amerikaner und betrauerte seinen Verlust. "Ich bin wirklich am Boden zerstört. Er war ein großartiger Freund", versicherte der 54-Jährige.

Getty Images
Coolio (r) und seine Kinder Jackie, Artis, Brandi und Artisha Ivey im Juli 2008
Getty Images
Coolio, Rapper
Getty Images
Coolio, Rapper
Wie findet ihr die Idee, Schmuck mit Coolios Asche anfertigen zu lassen?148 Stimmen
110
Sehr rührend! Ich finde, das ist wirklich eine tolle Idee.
38
Na ja... Ich fände es etwas seltsam, die Asche meines Vaters um den Hals zu tragen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de