Für Charlie Sheens (46) erfolgsversprechende neue Serie Anger Management haben sich bereits einige Hollywood-Größen angemeldet, um dem ehemaligen Two and a Half Men-Star zu unterstützen. Nun scheint diese Unterstützung selbst aus seiner eigenen Familie zu kommen.

Nachdem vor einigen Wochen bereits bekannt wurde, dass Schauspielerin Selma Blair (39) die Rolle von Charlies Therapeutin und seinem neuen Objekt der Begierde übernehmen wird, soll nun auch Vater Martin Sheen (71) eine Rolle in der Serie seines Sohnes bekommen. Wie TheWrap.com berichtet, wird Martin für seine neue Rolle allerdings nicht viel Übung brauchen. Angeblich wird er auch in „Anger Management“ als Charlies Vater auftreten.

Für Schauspieler Martin Sheen ist es nicht das erste Mal, dass er mit seinem Sohn vor der Kamera stehen wird. In dem Film „Wall Street“, der 1987 in den Kinos lief, schlüpfte er bereits einmal in die Rolle von Charlies Filmvater. Im Juni können wir uns dann erneut davon überzeugen, ob der 71-Jährige in seiner offensichtlichen Paraderolle erneut überzeugen kann.

Charlie Sheen bei einer Benefiz-Auktion in Los Angeles, Juli 2018
Jerod Harris/Getty Images
Charlie Sheen bei einer Benefiz-Auktion in Los Angeles, Juli 2018
Charlie Sheen, Schauspieler
TIBRINA HOBSON/AFP/Getty Images
Charlie Sheen, Schauspieler
Charlie Sheens Eltern Martin und Janet Sheen
Amanda Edwards/Getty Images
Charlie Sheens Eltern Martin und Janet Sheen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de