Und er kehrt wieder zurück. Will Ferrell (44) wird wieder zum „Anchorman“ Ron Burgundy. 2004 kam der erste Teil der Komödie „Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy“ in die Kinos und schon dort spielten Christina Applegate (40), Paul Rudd (43) und Steve Carell (49) mit. Selbstverständlich werden sie auch bei der Fortsetzung wieder in ihre alten Rollen schlüpfen.

Nun gibt es auch endlich die ersten Informationen zum Inhalt des Streifens. So sind die im ersten Teil konkurrierenden Moderatoren, Veronica Corningstone, gespielt von Christina Applegate und Ron Burgundy, verheiratet und haben bereits ein Kind. Allerdings scheint die Ehe weniger harmonisch zu sein, denn sei streiten sich ums Sorgerecht. Der Regisseur des Streifens, Adam McKay (43), sagte gegenüber dem Magazin Salon: „Ich möchte nicht zu viel verraten, aber eine Idee, an der wir arbeiten, kann ich verraten. Wir schreiben noch immer an der Geschichte, aber eins kann ich schon mal sagen: Sorgerechtsstreit.“ Bereits beim ersten Teil schrieb Will Ferrell am Skript mit und wird es bei dem zweiten Teil wohl auch wieder tun. Adam McKay erzählte weiter, weshalb sie diesen Film überhaupt drehen: „Warum wir diesen Film gemacht haben, war, weil wir gemerkt haben, wie lächerlich die Nachrichten geworden sind. Die Leute sehen einfach immer nur besser und besser aus. Die Wetterfee ist einfach immer unglaublich hübsch. Es geht alles nur noch um die Stimme und die Haare.“

Wann genau der Streifen allerdings in die Kinos kommen soll, ist noch nicht bekannt, aber dieses Jahr wird es sicherlich nicht mehr soweit sein. So können wir also bis nächstes Jahr warten und uns auf den lustigen Film freuen.

Christina ApplegateWENN
Christina Applegate
Paul RuddWENN
Paul Rudd
Steve CarellMr Blue/WENN.com
Steve Carell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de