Heute Abend war es endlich soweit. Guido Maria Kretschmers (46) Show Shopping Queen ging in die Promi-Runde. Und wie angekündigt traten Fiona Erdmann (23), Gerit Kling (46), Natascha Ochsenknecht (47) und Fernanda Brandao (28) in einem ausgewachsenen Styling-Battle gegeneinander an. Der Designer durfte das Motto des Abends wählen und mit dem konnten die Damen auf jeden Fall etwas anfangen: „Das erste Date mit George Clooney“.

Fiona ErdmannVOX/Andreas Friese
Fiona Erdmann

Und da es sich ja trotz Shoppingspaß noch immer um einen Wettbewerb handelte, war es fast abzusehen, dass die unterschiedlichen Frauen auch fernab der Kleiderwahl das ein oder andere Mal die Zähne zeigen. Und dafür waren zwei der Kandidatinnen geradezu prädestiniert: Fernanda und Fiona. Die zwei lernten sich schon vor einigen Jahren bei einem gemeinsamen Dreh kennen und konnten sich nicht wirklich riechen. Fernanda fand die Begegnung „fad und langweilig.“ Und mit ähnlich biestigen Kommentaren machte die Ex-DSDS-Jurorin munter weiter, als Fiona sich mit ihrem Freund Gerome um die Zusammenstellung des glamourösen Outfits bemühte. Als die Mädels eine Lederkorsage in Fionas Schrank entdeckten, konnte sich Fernanda ein „Corsage für Anfänger“ nicht verkneifen. Und auch Fionas Erfolgs-Schrein entlockte der Brasilianerin eine kleine Spitze. „Ich find es süß, dass sie sich an jedem Schild erfreut, wo irgendwo ihr Name draufsteht.“

Natascha Ochsenknecht, Guido Maria Kretschmer, Fiona Erdmann und Fernanda BrandaoVOX/Andreas Friese
Natascha Ochsenknecht, Guido Maria Kretschmer, Fiona Erdmann und Fernanda Brandao

Fiona hingegen äußerte sich nicht negativ über ihre Mitstreiterin, ließ nur hin und wieder mit einem kleinen Lächeln ihre wahren Gefühle erahnen. Aber zum Glück ist die Sendung ja eine einmalige Sache für die vier schönen Kandidatinnen – und somit können sich Fernanda und Fiona nun wieder ganz einfach aus dem Weg gehen.

Fernanda BrandaoVOX/Andreas Friese
Fernanda Brandao


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de