Der Countdown läuft! Morgenabend wird unser Star für Baku, Roman Lob (21), beim Finale des Eurovision Song Contest mit der Startnummer 20 ins Rennen gehen, und versuchen, sich gegen die 25 anderen Kandidaten durchzusetzen. Romans Ziel: die Top 10!

Mit seinem Hit „Standing Still“ hat der sympathische Sänger dabei gute Chancen. Auch Experten sind sich sicher, dass eine Platzierung unter den ersten zehn durchaus im Bereich des Möglichen ist, doch reicht es auch für den Sieg? Das wird sich wohl erst im Laufe des morgigen Abends zeigen, denn der ESC war bisher doch immer für Überraschungen gut. Auch Roman scheint unentschlossen, welcher seiner Konkurrenten letztlich das Rennen machen könnte, doch einen kleinen Tipp gab er trotzdem schon einmal im Interview mit dpa ab: „Ich kann mir vorstellen, dass Schweden es macht. Der Song liegt ja auch in den Wetten vorn. Aber es gibt auch ganz viele andere Ohrwürmer.“

Ob Schweden dieses Jahr wohl wirklich das Rennen macht oder nicht vielleicht doch ein bislang unterschätzter Kandidat einen überraschenden Sieg hinlegen wird? Wir sind gespannt, ob Roman mit seiner Einschätzung recht behält, und drücken ihm schon einmal ganz fest die Daumen für seinen Auftritt!

Michael Schulte beim Eurovision Song Contest in Lissabon
Carlos Rodrigues/Getty Images
Michael Schulte beim Eurovision Song Contest in Lissabon
SuRie und ein Flitzer (l.) während ihres Auftritts beim Eurovision Song Contest
Francisco Leong/AFP/Getty Images
SuRie und ein Flitzer (l.) während ihres Auftritts beim Eurovision Song Contest


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de