Oh ja, Liebe am Arbeitsplatz kann ja so romantisch sein! Das haben Thore Schölermann (27) und Jana Julie Kilka (25) von Verbotene Liebe schon vor einer ganzen Weile festgestellt und wollen nun sogar heiraten. Doch die beliebte Serie brachte nicht nur diese beiden Turteltauben zusammen. Nun haben noch zwei Darsteller ihre Gefühle füreinander entdeckt.

Renée Weibel (25) alias Helena Gräfin von Lahnstein und Dirk Mortiz (33) alias Daniel Fritzsche waren in der Vorabendserie ein Paar, das sich mittlerweile jedoch getrennt hat. Während bei ihren Charakteren alles in die Brüche ging, stellten Renée und Dirk aber fest, dass aus ihnen während der gemeinsamen Dreharbeiten mehr als nur Kollegen geworden waren. Die Schauspielerin erklärte dem In-Magazin: „Plötzlich hatten wir beruflich nichts mehr miteinander zu tun und haben uns vermisst.“ Während die 25-Jährige es schade fand, nicht mehr so viel Zeit mit Dirk verbringen zu können, überlegte sich dieser insgeheim eine Strategie, um Renée wieder näherkommen zu können: „Ich habe Renée gefragt, ob sie mit mir Text lernen würde.“

Schließlich nahm Dirk die Sache spontan in die Hand und erklärte seiner Kollegin seine Gefühle. „Dirk sagte: 'Mist, ich glaube, ich habe mich in dich verknallt'“, berichtete Renée, deren Antwort wir uns vorstellen können, denn mittlerweile sind die beiden „Verbotene Liebe“-Stars ein glückliches Paar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de