2012 scheint sich als das Jahr der guten, privaten News für alle Topmodels zu entwickeln. Alessandra Ambrosio (31) ist wieder Mutter geworden, ihre Kolleginnen Adriana Lima (31) und Gisele Bündchen (31) sind froher Erwartungen. Aber auch das Enfant Terrible der Fashion-Szene, Agyness Deyn (29), scheint jetzt gebändigt worden zu sein.

Während die androgyne Schönheit noch im März gestand, sich nach einem Mann in ihrem Leben zu sehnen und die Nase voll vom Alleinsein zu haben, hat sich dieser Wunsch nun offensichtlich erfüllt. Wie die Daily Mail berichtet, hat sie nach einer ziemlich kurzen Kennenlernphase den Schauspieler Giovanni Ribisi (37) in Los Angeles geheiratet. Und das, bevor jemand realisiert hat, dass die beiden überhaupt ein Paar sind. Ribisi war unter anderem in Filmen wie Avatar und „Lost in Translation“ und der Serie Friends zu sehen, ist bekennender Scientologe und hat eine 14-jährige Tochter.

Bleibt zu hoffen, dass das frisch verliebte und nun verheiratete Paar auch auf lange Sicht glücklich wird. Wir wünschen den beiden dafür alles Gute!

Agyness DeynFayesVision/WENN.com
Agyness Deyn
Agyness DeynWENN
Agyness Deyn
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de