In ihrem Sommerurlaub zeigte Supermodel Doutzen Kroes (27) ihren Wahnsinns-Body und zog damit neidische Blicke auf sich, doch die Schönheit kann tatsächlich noch viel mehr.

Der Victoria's Secret-Engel weiß nämlich offenbar ganz genau, wie er seine Reize gekonnt in Szene setzt. Auf einer Award-Verleihung in New York zeigte Doutzen in einem bodenlangen Kleid ein bisschen mehr Haut als sicherlich von ihr gewollt. Der transparente Stoff an ihrem Dekolleté ließ sehr tiefe Blicke zu und entblößte neckisch die Brustwarzen des Models. Diese blitzten unbedeckt unter dem durchsichtigen Teil der Robe hervor und wurden dann durch das helle Blitzlicht am roten Teppich zusätzlich betont. Da Doutzen auf einen BH verzichtete, lieferte sie ihre Nippel schutzlos an die Paparazzi. Sie selbst schien nicht zu bemerken, dass ihr Kleid Pikantes offenlegte. Was dabei allerdings auch auffiel: Doutzens perfekte Figur.

Ein Jahr nach der Geburt ihres Sohnes Joy Gorré ist von einer erschlafften Brust nicht das Geringste zu sehen. Für dieses Aussehen tut die schöne Holländerin sicherlich auch einiges, aber das harte Workout hat sich gelohnt – nicht nur um die trainierte Figur im Bikini vorzuführen.

Doutzen KroesAndres Otero/ WENN.com
Doutzen Kroes
Doutzen KroesDan Jackman./WENN.com
Doutzen Kroes
Doutzen KroesDan Jackman./WENN.com
Doutzen Kroes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de