Wenn man Fotos der kleinen Tochter von David (37) und Victoria Beckham (38) sieht, dann kann man fast gar nicht anders, als reflexartig „Süß!“ zu schreien und sich für kurze Zeit an der Niedlichkeit von Harper Seven (1) zu erfreuen. Das vierte Kind des Glamour-Paares war endlich das Mädchen, das sie sich nach drei Söhnen so gewünscht hatten.

Aber komplett abgeschlossen soll die Familienplanung der Familie Beckham noch nicht sein: Angeblich versuchen die beiden gerade ernsthaft, noch ein fünftes Kind zu bekommen. Ein Freund des Fußballers erzählte der britischen Zeitung Daily Star: „Beide sind sehr patriotisch, und sowohl Victoria als auch David würde es unglaublich gefallen, wenn Victoria während der Olympischen Spiele schwanger würde, vor allem auch deswegen, weil wir uns im Jahr des Thronjubiläums der Queen (86) befinden. Ihre anderen Kinder haben sie in den USA gezeugt, aber jetzt wollen sie endlich ein Baby 'Made in Britain'!“ Einen Running-Gag zu diesem Vorhaben hat sich das Ehepaar wohl auch schon ausgedacht: Sollten sie es tatsächlich schaffen und Victoria mit einem Jungen schwanger werden, werden die beiden ihn „Stratford“ taufen, so wie Sohn Brooklyn (13) ja auch nach dem „Ort seines Entstehens“, New York, benannt worden ist.

Es gibt allerdings einen weiteren Grund, warum sich die Beckhams so unbedingt Sprössling Nummer 5 wünschen: „Sie wären dann eine Familie mit sieben Mitgliedern – und die Sieben war schon immer ihre Glückszahl!“ Zudem glaube Victoria an Symbolik: Fünf Ringe im olympischen Logo, also ein gutes Omen fürs fünfte Kind. Na dann, wir drücken den beiden die Daumen!

David Beckham und Harper Seven BeckhamWENN
David Beckham und Harper Seven Beckham
David BeckhamWENN
David Beckham
Victoria BeckhamWENN
Victoria Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de