Gestern war es soweit: Joko Winterscheidt (33) und Klaas Heufer-Umlauf (28) kämpften ein zweites Mal um den Sieg im „Duell um die Welt“. Während letztes Mal Joko als Gewinner vom Platz ging, konnte Klaas jetzt beweisen, was in ihm steckt und holte sich den Weltmeistertitel. Doch der Weg bis dahin war steinig. Denn beide machten sich gegenseitig das Leben schwer und nutzten die Schwächen des anderen gnadenlos aus.

So wusste Joko davon, wie schlimm Klaas seine einstige Bungee-Jumping-Erfahrung fand und klar: Klass musste in Hong Kong den höchsten Sprung der Welt bewältigen. Dagegen musste sein 33-jährige Kumpel insgesamt 12 Stunden äußerst unbequem durch den Regenwald von Ecuador reisen, um einen spirituellen Trank der Ureinwohner einzunehmen, der Visonen (Halluzinationen) und sehr geschärfte Sinne verursacht. Doch das war noch lange nicht alles, wie die „Joko und Klaas“-Fans, die die durchaus auch gefährlichen Abenteuer gestern vor dem Bildschirm mitverfolgten, wissen. Jede Menge cooler Prüfungen an verschiedenen Orten auf der Welt und wieder zu Hause im Studio machten das Duell super spannend. Doch welche Herausforderung hat euch am besten gefallen?

Klaas Heufer-UmlaufProSieben
Klaas Heufer-Umlauf
Klaas Heufer-Umlauf und Joko WinterscheidtProSieben
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt
Joko WinterscheidtProSieben
Joko Winterscheidt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de