Die Jungs von One Direction landen im Moment einen Charterfolg nach dem anderen und können sich vor Fans kaum retten. Doch jetzt kommt es für die fünf süßen Musiker sogar noch besser. Sie haben einen richtig fetten Werbedeal an Land gezogen, mit dem sie in die Fußstapfen von Weltstars wie Britney Spears (30) und Madonna (54) treten.

Wie die Sun jetzt nämlich berichtet, hat die Band einen Millionenvertrag mit dem Getränkehersteller Pepsi abgeschlossen. Ein Insider verriet der britischen Zeitung, warum das neue Engagement den Jungs karrieretechnisch helfen könnte: „Das ist finanziell gesehen ein großer Deal für sie – aber noch besser ist es für ihren Status, weil unglaublich viel über sie berichtet werden wird. Sie sind schon Stars in Amerika, aber das könnte sie zu Superstars machen.“

Bisher ist allerdings nur bekannt, dass die Band zusammen mit mehreren amerikanischen Football-Stars in einem Werbe-Clip zu sehen sein wird. Die Dreharbeiten sollen schon letzte Woche unter Ausschluss der Öffentlichkeit in New Orleans stattgefunden haben. Wir sind uns sicher, dass die Musiker im Video eine gute Figur abgeben werden und sind gespannt auf das Endergebnis.

Zayn Malik im Januar 2018 in New York
Getty Images
Zayn Malik im Januar 2018 in New York
Die Band One Direction
Getty Images
Die Band One Direction
One Direction, 2014
Getty Images
One Direction, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de