Heute wurde in Berlin wieder der rote Teppich ausgerollt. Anlässlich der Premiere des Filmes „Unter Frauen“ von Regisseur Hansjörg Thurn, wagten einige Prominente den Gang an die Herbstluft, um ihr Gemüt mit einer romantischen Komödie aufzuheitern.

In den Hauptrollen des Films wirken Sebastian Ströbel (35) und Alexandra Neldel (36) mit, die natürlich bei der Premiere anwesend waren. Der Film handelt von Alex (Sebastian Ströbel), der als waschechter Macho durchs Leben wandelt und zur gleichen Zeit mit mehreren Frauen ein Verhältnis hat. Doch nach einem Vorfall erwacht er in einer Welt, die nur von Frauen bevölkert ist. Als wäre diese Situation nicht schon schlimm genug, hat man sich noch etwas Besonderes einfallen lassen: In seiner neuen Welt existieren überhaupt keine Männer und somit wird auch er von allen als Frau wahrgenommen. Von nun an kämpft Alex darum, diesem Paralleluniversum zu entfliehen. Der Film verspricht einiges und auch die Promis, die auf dem roten Teppich anwesend waren, freuten sich sehr auf die Vorführung.

Warum es sich lohnt, gerade diesen Film zu sehen haben uns Hauptdarsteller Sebastian und Collien Ulmen-Fernandes (30), die ebenfalls eine Rolle im Film übernommen hat, verraten. Collien findet: „Ich finde die Idee sehr kreativ. Liebesfilme gibt es ja tausende und ich finde, dass dies ein ganz kreativer Kniff ist.“ Auch Sebastian ist der Meinung, man sollte den Film sehen: „Weil dieser Film einfach Spaß macht, gute Unterhaltung ist und auch eine Menge Emotionen bietet.“ Und alle die wissen wollen, wie sich Sebastians Charakter Alex in einer Welt ohne seinesgleichen schlägt, die können sich davon ab morgen in den Kinos ein Bild machen.

Collien Ulmen-FernandesPromiflash
Collien Ulmen-Fernandes
Collien Ulmen-FernandesPromiflash
Collien Ulmen-Fernandes
Alexandra NeldelPromiflash
Alexandra Neldel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de