Sarah Connor (32) geht es momentan hervorragend. Die Sängerin und X Factor-Jurorin hat in ihrem Manager Florian Fischer (38) nicht nur das große Liebesglück gefunden, sondern erfreut sich auch über das gemeinsame Töchterchen Malou, das im letzten Jahr das Licht der Welt erblickte. Mit ihrem Ex-Mann Marc Terenzi (34) hat Sarah bereits zwei Kinder, Tyler (8) und Summer (6). Wie es die beruflich viel beschäftigte Mutter dreier Kinder schafft, ihr Liebesleben nicht zu kurz kommen zu lassen, erklärte sie nun in einem Interview.

Besonders wichtig sei es, so die 32-Jährige im Gespräch mit der Zeitschrift Freundin, die Partnerschaft nicht allzu sehr hinten anzusetzen. Denn das sei sehr gefährlich. „Die größte Liebesfalle ist, wenn sich alles nur noch um die Kinder dreht und man sich als Paar aus den Augen verliert“, so die Musikerin. Ihre Beziehung zu Florian sei daher auch „die Säule unserer Familie. Wenn die wackelt, dann wackelt das ganze Haus.“

Grundsätzlich stünde die Familie für sie vor allem anderen, insbesondere vor der Karriere. „Na und wenn schon, es ist ja nur eine Karriere“, ergänzt Sarah. Ihre Familie wird dies sicherlich freuen, zu hören.

Sarah Connor und Florian FischerPatricia Schlein/ WENN.com
Sarah Connor und Florian Fischer
Sarah ConnorWENN
Sarah Connor
Sarah ConnorWENN
Sarah Connor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de