Es war der Abend der schönen Kleider bei der gestrigen Verleihung des deutschen Fernsehpreises. So ziemlich alles, was in Deutschland Rang und Namen hat, tummelte sich auf dem roten Teppich der Veranstaltung. Während es die Herren ziemlich einfach hatten und im Anzug erschienen, hatten die Damen bei der Kleiderwahl sicher so reichlich Probleme.

Auch Luisa Hartema (17), welche die diesjährige Germany's next Topmodel-Staffel gewann, war in Köln und zeigte sich in einem bezaubernden schwarz-weißen Bandeau-Kleid. Dazu kombinierte sie eine schwarze Clutch und verzichtete auf Schmuck, um die Wirkung des Kleides nicht zu verringern. Anika Scheibe (23), die die erste Staffel von das perfekte Model gewann, erschien ebenfalls zur Veranstaltung. Sie trug ein bodenlanges bordeauxfarbenes Kleid, welches durch eine Art beerenfarbene Korsage bestach. Auch sie griff zu einer schwarzen Clutch und verzichtete auf Schmuck.

Die Frage ist nun: Welches der beiden Models hat das bessere Händchen bewiesen? Sagt uns, wer euch besser gefällt, hat Luisa das schönere Outfit gewählt oder hat Anika die richtige Wahl getroffen? Stimmt ab:

Albrecht Schuch beim Deutschen Fernsehpreis 2019
Getty Images
Albrecht Schuch beim Deutschen Fernsehpreis 2019
Kasia Lenhardt, Luisa Hartema, Dominique Miller und Sarah-Anessa Hitzschke auf einer Halloween-Party
Getty Images
Kasia Lenhardt, Luisa Hartema, Dominique Miller und Sarah-Anessa Hitzschke auf einer Halloween-Party


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de