Mit seiner Doku-Soap „Glööckler, Glanz und Gloria“ feierte Harald Glööckler (47) Anfang dieses Jahres einen Quotenerfolg nach dem anderen. Doch seine Karriere begann schon sehr viel früher – nämlich vor nunmehr 25 Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums widmet man dem schrillen Designer beim Fernsehsender VOX jetzt sogar eine eigene Dokumentation.

In der zweistündigen Sendung „25 Jahre Pompöös – Die unglaubliche Karriere des Harald Glööckler“ soll es laut Pressemitteilung nicht nur um Glööckers Leben im Rampenlicht gehen, sondern auch um seine Vergangenheit als Verkäufer und den teils sehr steinigen Weg zum Erfolg. In der Doku wird nicht nur bisher unveröffentlichtes privates Bildmaterial gezeigt, sondern es sollen auch viele Wegbegleiter des 47-Jährigen zu Wort kommen. Für alle Fans des Exzentrikers dürfte das Format damit also genau das Richtige sein. Ein bisschen gedulden müssen sie sich allerdings noch. Die Ausstrahlung ist erst für den 27. November geplant.

Wer einfach nicht genug vom Designer bekommen kann, der sollte sich übrigens noch einen weiteren Termin im Kalender anstreichen – den 4. Dezember. Nach Berichten des Internetportals dwdl.de wird an diesem Tag nämlich aller Voraussicht nach ein Jahresrückblick mit dem Titel „Desaströös bis pompöös – Der modische Jahresrückblick mit Herrn Glööckler“ bei Vox ausgestrahlt. Eines steht damit auf jeden Fall schon mal fest: Auch nach 25 Jahren kennt Glööckler auf der Karriereleiter nur eine Richtung – die nach oben.

Harald GlööcklerWENN
Harald Glööckler
Harald GlööcklerPromiflash
Harald Glööckler
Harald GlööcklerPromiflash
Harald Glööckler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de