Bisher zeigte sich Bianca Böhme bei The Voice of Germany von ihrer starken, divenhaften Seite und überzeugte damit die Coaches und das Publikum. Vor allem in der ersten Liveshow konnte sie mit ihrer kraftvollen Performance und Stimme begeistern und wurde trotz geringerer Prozentzahl ihres Coaches von den Zuschauern weitergewählt.

Doch statt nun in der nächsten Sendung bei ihrem altbewährten Rezept zu bleiben, will Bianca sich nicht ausruhen, sondern mit Neuem überraschen. Im Promiflash-Interview verriet die Kandidatin: „Ich will jetzt unbedingt andere Facetten von mir zeigen. Die nächste Facette wird was sehr Intimes sein, etwas sehr Gefühlvolles, was mal weggeht von der Diva – einfach nur ich, ganz simpel.“

Obwohl sie sich dabei dann nicht mehr hinter einer kleinen Rolle verstecken kann und stattdessen ganz sie selbst sein muss, macht ihr das keine Angst. Bianca erklärte uns, dass das Divenhafte ihr gar nicht liege, da sie einfach nicht so sei. Deshalb will sie nun dem „The Voice of Germany“-Publikum zeigen, was noch in ihr steckt: „Ich will einfach mal meine Gefühle präsentieren. Ich mag es mal, Balladen zu interpretieren. Deswegen wird nächstes Mal etwas sehr Schönes, Ruhiges von mir kommen.“

Da dürfen wir sehr gespannt sein, mit welchem Song uns Bianca Böhme in dieser Woche überraschen wird und ob sie es mit einer emotionalen Darbietung ins Halbfinale schafft.

© SAT.1/ProSieben/Richard Hübner
© SAT.1/ProSieben/Richard Hübner
SAT.1/ProSieben/Richard Hübner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de