Dieses Mal haben sich zwei echte Ladys aufgemacht, um in den Ring unserer Kategorie „Wem steht's besser?“ zu steigen und die jeweilige Kontrahentin durch Kombinationsgeschick und Stilgefühl auszustechen.

Anlass des Zusammentreffens ist ein trägerloses, glänzendes Kleid in Weinrot aus dem Hause Lanvin. Michelle Pfeiffer (54) trug dieses bei der Premiere des Films „Dark Shadows“ in London und kombinierte dazu schwarze Peeptoe-Pumps sowie schlichten Silberschmuck. Ein bisschen ausgefallener ging es dagegen bei Bond-Girl Naomie Harris (36) zu, die zum Dress, das sie bei einem Screening des Streifens „Skyfall“ in Madrid ausführte, schwarze Stiefeletten und einen Statement-Armreif trug. Beide Schauspielerinnen entschieden sich für offene, in Wellen gelegte Haare. Einen Pluspunkt gibt es für Naomie, weil bei ihr der eigentliche Schnitt des Kleides mit ausgestellter Hüfte besser zur Geltung kommt und nicht so verknittert daherkommt wie bei Michelle. Aber reicht das für sie auch aus, um im Style-Battle zu siegen?`Das entscheidet ihr:

Jennifer Lawrence und Harvey Weinstein bei den GLAAD Media Awards
Jason Merritt / Getty
Jennifer Lawrence und Harvey Weinstein bei den GLAAD Media Awards
Daniel Craig, Naomie Harris und Christoph Waltz bei der "Spectre"-Premiere in Berlin
Getty Images
Daniel Craig, Naomie Harris und Christoph Waltz bei der "Spectre"-Premiere in Berlin
Michelle Pfeiffer, Schauspielerin
John Phillips/Getty Images
Michelle Pfeiffer, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de