Was Gwen Stefani (43) vorgemacht hat, scheint auch für Dreifach-Mama Jennifer Garner (40) zu funktionieren: Die Kids einfach mal locker unter den Arm klemmen, um so einerseits schneller vorwärts zu kommen und andererseits noch das Sportprogramm zu erfüllen.

Und Spaß macht das Ganze offensichtlich auch noch, denn nicht nur Tochter Seraphina (3) hat Freude daran von Mama durch die Gegend geschleppt zu werden, auch Jennifers Gesicht drückt definitiv keinen Unwillen aus. Vielmehr scheint das weibliche Duo richtig in Fahrt zu kommen, denn klein-Seraphina klammert sich übermütig an ihrer Mami fest und hat, wie es scheint, gar keine Lust mehr alleine zu laufen. Das könnte aber auch daran liegen, dass der Hollywood-Spross seine Kräfte schonen will. Denn Jennifer liefert ihr Töchterchen bei einem Karate Kurs in Los Angeles ab, bei dem sich Seraphina so richtig austoben soll.

Ob sie danach allerdings fitter ist als zuvor, darf doch bezweifelt werden, aber auch dann wird Jennifer sicher wieder gerne als Packesel zur Verfügung stehen.

Jennifer Garners Familie auf dem Hollywood Walk of Fame 2018
Getty Images
Jennifer Garners Familie auf dem Hollywood Walk of Fame 2018
Kingston Rossdale, Gwen Stefani, Blake Shelton, Apollo Rossdale und Zuma Rossdale
Getty Images
Kingston Rossdale, Gwen Stefani, Blake Shelton, Apollo Rossdale und Zuma Rossdale
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de