Bekanntermaßen hat Phoebe Price (32) einen ganz besonderen Draht zu den Paparazzi. Denn während andere Stars sich immer wieder über die aufdringlichen Fotografen, die sie auf Schritt und Tritt verfolgen, beklagen, genießt das It-Girl diese Aufmerksamkeit. Kein Wunder, dass sie deshalb auch gerne und häufig abgelichtet wird.

Und Phoebe zieht wirklich immer alle Blicke auf sich, denn selbst, wenn sie mit ihrem kleinen Hündchen Gassi geht, ist sie von Kopf – oder in diesem Fall – Hut bis zu den in Overknee-Stiefeln steckenden Füßen perfekt gestylt. Als sie bei einem dieser Spaziergänge auf die lauernden Fotografen aufmerksam wurde, hob sie erst mal brav ihren Hund hoch, sodass die Paparazzi erkennen konnten, dass auch das Tier schön warm und stilvoll eingekleidet war. Danach wurde die 32-Jährige dann sogar richtig übermütig und schnappte sich von einem Verkaufsstand eine lustige Krokodilmaske, die sie sich über den Kopf zog. So „getarnt“ posierte es sich noch mal so gut für die sicher sehr amüsierten Fotografen, die auf diese Weise tolle Schnappschüsse ergatterten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de