Phoebe Price (48) macht selbst einen Spaziergang zum modischen Skandal! Die Schauspielerin ist nicht nur für ihre exzentrischen Outfits bekannt, sondern auch für ihre Vorliebe für nackte Haut: Selbst auf dem roten Teppich bedeckt die US-Amerikanerin in der Regel nur die intimsten Stellen ihres Körpers. Dass sie kein großer Fan von zu viel Stoff ist, präsentierte die Rothaarige nun auch tagsüber bei einem Spaziergang: Nur in Bikini und Pelzmantel ging Phoebe mit ihrem Hündchen Gassi!

Aktuelle Paparazzi-Bilder zeigen die 48-Jährige Mitte der Woche beim Gassigehen mit ihrem Yorkshire-Terrier in Los Angeles. Besonders ihr Outfit zog dabei alle Blicke auf sich: Denn Phoebe trug einen extrem knappen Bikini in Rosa, weiße Fellboots und einen Pelzmantel. Für die neugierigen Fotografen legte die Hundemama sogar eine richtige Show hin – inklusive nackigem Handstand und verschiedener Posen auf dem Boden!

Einige Fotos des spontanen Shootings veröffentlichte Phoebe später auch selbst auf ihrem Instagram-Profil – und begeisterte damit ihre Fans:"Es ist so surreal, wie absolut hinreißend du bist!", schrieb ein User unter eines der Bilder. Was sagt ihr zu dem Nackt-Spaziergang? Stimmt unten ab.

Phoebe Price, Schauspielerin
Getty Images
Phoebe Price, Schauspielerin
Phoebe Price in Los Angeles, Februar 2021
Backgrid / Action Press
Phoebe Price in Los Angeles, Februar 2021
Phoebe Price in Los Angeles, Februar 2021
ActionPress
Phoebe Price in Los Angeles, Februar 2021
Was sagt ihr zu Phoebes Spazier-Outfit?102 Stimmen
93
Wirklich total verrückt. Wie kommt sie auf so etwas?
9
Ich find's cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de