Die Zeit des runden Bauches ist vorbei. N-tv-Moderatorin Tanja Bülter (41) ist zum zweiten Mal Mama geworden.

Vor einer Woche kam ihre Tochter zur Welt, wie sie nun laut Bild bekanntgab. Die 41-Jährige und ihr Verlobter Nenad (44) freuen sich sehr über ihren gesunden Nachwuchs. Mina Estelle heißt das kleine Mädchen, das bei der Geburt nur 2.900 Gramm bei süßen 49 Zentimetern auf die Waage brachte. „Lustig ist, dass es exakt die gleichen Maße sind, wie sie ihr Bruder bei der Geburt hatte“, erzählte die stolze Mama dem Boulevard-Blatt. Der Name des Mädchens hat für die Eltern eine besondere Bedeutung. Den Namen Mina, der auch „aus Liebe” bedeutet, hat sie von der Tante des Papas, Estelle steht hingegen für Stern. „Unser Liebes-Stern“, wie Tanja Bülter stolz betont.

Die Geburt lief auf natürliche Weise ab, daher ist die Frau Mama auch schon wieder fit und seit Sonntag auch wieder zuhause. „Ich glaube, ich bin die glücklichste Frau auf dem Planeten“, freut sich die Moderatorin. Und auch Bruder Nicholas (5) scheint über seine kleine Schwester ziemlich glücklich zu sein. „Eigentlich ist er ja ein Rabauke. Aber mit ihr geht er sehr zärtlich um. Ein stolzer, großer Bruder.“

Tanja BülterPatrick Hoffmann/WENN.com
Tanja Bülter
Tanja BülterAEDT/WENN.com
Tanja Bülter
Tanja BülterPatrick Hoffmann/WENN.com
Tanja Bülter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de