Der wohl prominenteste Red Carpet der Welt wird in diesem Jahr eine atemberaubende Schönheit weniger präsentieren. Wie die Daily Mail berichtet, kann Modern Family-Star Sofia Vergara (40) nicht zur Oscar-Verleihung kommen und ebenso wenig Gast der legendären Party von Queen of Pop Madonna (54) sein.

In Los Angeles sei die gebürtige Kolumbianerin heute ins Krankenhaus gebracht worden und müsse sich einer Operation unterziehen, heißt es. Um was es sich bei dem Leiden der Schauspielerin handelt, ist allerdings nicht bekannt. Modern Family-Produzent Danny Zuker veröffentlichte gestern noch einen kurzen Clip auf Twitter, der Sofia bei einer samstäglichen Leseprobe zeigt. Die 40-Jährige grinst fröhlich in die Kamera und tippt weiter in ihr Handy. Man geht deshalb davon aus, dass es sich bei dem Grund für Einlieferung in die Klinik um einen recht unerwarteten und plötzlichen handelt. Außerdem hatte die Schauspielerin ja eigentlich auch bei den beiden äußerst attraktiven Terminen auf ihrer Agenda zugesagt - geplant war der Eingriff also nicht.

Eine Quelle verriet dem Nachrichtendienst inzwischen, man müsse sich keine Sorgen um Sofia machen, ihr ginge es den Umständen entsprechend gut.

Joe Manganiello unnd Sofia Vergara bei der Oscar Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020
Getty Images
Joe Manganiello unnd Sofia Vergara bei der Oscar Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020
Der "Modern Family"-Cast beim ABC Walt Disney Television Upfront Presentation
Getty Images
Der "Modern Family"-Cast beim ABC Walt Disney Television Upfront Presentation
Joe Manganiello beim Maui Film Festival in Wailea im Juni 2019
Getty Images
Joe Manganiello beim Maui Film Festival in Wailea im Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de