Dass Tom Beck (35) bei Alarm für Cobra 11 aussteigen will und wird, ist längst bekannt. Ein Nachfolger wurde deswegen schon lange gesucht und inzwischen sogar eventuell gefunden - und dabei handelt es sich offenbar um einen alten Bekannten. Denn nach 14 Jahren Pause soll Schauspieler Mark Keller (47), der von 1997 bis 1999 die Hauptrolle des Kriminalhauptkommissars André Fux verkörperte, zurückkehren, wie dwdl.de berichtet. Fux galt nach einem Einsatz auf Mallorca nämlich als verschwunden und taucht nun also wieder auf - für wie lange und ob er wirklich der Nachfolger für Ben Jäger sein wird, wurde allerdings noch nicht offiziell bestätigt.

Dennoch haben in Österreich bereits die Dreharbeiten mit Mark Keller für die neue Cobra 11-Staffel und den Pilotfilm begonnen. Über Keller als Beck-Nachfolger würde sich sicherlich auch Erdogan Atalay (46) als Semir Gerkan-Darsteller sehr freuen, denn gegenüber Promiflash verriet er bereits: "Der Neue muss natürlich was können, eine schauspielerische Begabung muss schon da sein. Dann darf er kein Bewegungslegastheniker sein - so nennen wir das, wenn jemand sich nicht bewegen kann - was ja extrem wichtig ist, da wir ja auch einige körperliche Sachen machen."

"Man arbeitet so eng zusammen, da muss die Chemie schon stimmen. Das hat auch mit dem Produkt selbst zu tun, denn die Zuschauer würden das auch merken. Man sieht das ja auch bei Tom und mir, dass wir uns gut verstehen und uns auch lieben. Ob man das so wiederfindet, ist eine andere Geschichte. Wir suchen keinen anderen Tom, wir suchen etwas Neues, etwas anderes, damit wir ihn nicht einfach ersetzen, sondern eine völlig neue Geschichte machen", teilte Erdogan uns mit und diese Kriterien wären mit Mark Keller wohl erfüllt.

Mark KellerPatrick Hoffmann/WENN.com
Mark Keller
WENN
RTL / Guido Engels


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de