Erdogan Atalay (46) und Tom Beck (34) sind DAS Traum-Ermitttler-Duo bei Alarm für Cobra 11. seit dem Jahr 2008 stehen sie gemeinsam für die beliebte Action-Serie vor der Kamera und legen den Ganoven das Handwerk. Doch alle Fans der Autobahnpolizei müssen jetzt ganz stark sein: Tom Beck verlässt die Serie!

Wie heute bekannt wurde, steigt der attraktive Schauspieler aus. Schon vor einigen Wochen wurde gemunkelt, dass die Produktion einen Nachfolger für „Ben Jäger“ suche, doch die Gerüchte wurden zunächst dementiert. Nun ist es allerdings tatsächlich so weit gekommen. Wieso hat sich der TV-Star wohl für einen Ausstieg entschieden? „Ich habe mich auf keinen Fall gegen die Cobra entschieden, sondern für einen neuen Weg, für mehr Freiheit, neue Aufgaben und mehr Zeit für die Musik. Meine Zeit bei der Cobra war enorm entscheidend für mich und ich gehe sicher mit einem lachenden, aber auch einem weinenden Auge. Ich bin dem Team sehr dankbar“, so Tom gegenüber dem Express. Neben der Schauspielerei ist nämlich die Musik seine große Leidenschaft, der er derzeit viel Zeit widmet. Am 5. Oktober wird sein zweites Album „Americanized“ veröffentlicht.

Seine Anhänger können sich zum Glück ein bisschen Zeit nehmen, um sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass ihr Liebling irgendwann nicht mehr über die Straßen rast. Noch bis zum Sommer 2013 gehen die Dreharbeiten mit Tom weiter. Wie sein Abgang aussehen wird, ist nicht bekannt. Ob er wohl einen spektakulären Serien-Tod stirbt? Sein Vorgänger Gedeon Burkhard (43) alias „Chris Ritter“ wurde schließlich von einem Drogen-Boss kaltblütig ermordet.

Erdogan Atalay und Tom BeckStefanie Glessner/WENN.com
Erdogan Atalay und Tom Beck
Tom Beck und Erdogan Atalay bei "Alarm für Cobra 11"RTL / Guido Engels
Tom Beck und Erdogan Atalay bei "Alarm für Cobra 11"
Tom BeckWENN
Tom Beck


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de