Beim Promi-Boxen hat Neu-Papa Rocco Stark (26) gezeigt, wie stark er wirklich sein kann. Der Schauspieler kämpfte im Ring allerdings nicht nur für sich selbst, sondern vordergründig für sein Töchterchen Amelia und seine Freundin Kim Debkowski (20). Ohnehin ist Rocco hin und weg von seinem Baby, das er - wenn auch bisher nur verdeckt - gerne auf seiner Facebook-Seite zeigt. Erst am Wochenende ging der 26-Jährige mit seinem Mädchen spazieren und hielt den Vater-Tochter-Moment mit der Kamera fest.

Stolz trägt er seinen kleinen Schatz vor der Brust, hält den Daumen hoch und lächelt verschmitzt drein. Lediglich das mit einer weißen Mütze bedeckte winzige Köpfchen schaut aus dem Tragebeutel heraus. "Daddy’s Girl", schrieb der überglückliche Vater unter das Familienfoto. Unter einem weiteren Bild folgte dann dieser Satz: "Mein kleiner süßer Wuzziputzi-Schmusipuh-Schnuckiputzi, BUTSCHIBÄR, ich war heute mit dir an den Bauch geschnallt in der Sonne unterwegs, den ganzen Tag, das ist sowas von GEEIIILLL!!! Ich könnte ununterbrochen so rumlaufen [...]"

Wenn da mal nicht seine Liebste Kim eifersüchtig wird. Rocco zumindest könnte sich das gut vorstellen.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Rocco Stark und Jimi Blue Ochsenknecht
Matthias Nareyek/Getty Images
Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Rocco Stark und Jimi Blue Ochsenknecht
Kim Debkowski und Alexander Beliaikin
Brian Dowling / Getty Images
Kim Debkowski und Alexander Beliaikin
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de