Don Draper aus der US-Serie "Mad Man" ist ein echter Kerl. Er trinkt, er raucht, er nimmt sich, was er will und er würde niemals putzen. Umso interessanter ist es, Schauspieler Jon Hamm (42), der Draper im TV verkörpert, in Alltagssituationen zu beobachten. Denn für viele Fans ist Hamm gleich Draper. Doch anders als die Kultfigur ist sich Jon auch für niedrige Aufgaben nicht zu schade.

Am Samstagnachmittag wurde der 42-Jährige nun bei einem Spaziergang mit seinem Hund Cora in Los Angeles gesehen. Als Cora einen kleinen braunen Haufen auf dem Gehsteig hinterlässt, zögert Jon Hamm keine Sekunde und sammelt den Hundekot mit einer kleinen Tüte auf. Von vielen Promis hätte man solch ein vorbildliches Verhalten nicht erwartet.

Hamm und seine Langzeitfreundin Jennifer Westfeldt (43) gehen oft mit ihrem Hund Cora Gassi. Der Serien-Star und die Drehbuchautorin sind bereits seit über 16 Jahren ein Paar, doch Heiratspläne haben die beiden nicht. "Jen ist die Liebe meines Lebens und wir sind schon vier Mal länger zusammen als meine Eltern verheiratet waren. Ich bin nicht so der Hochzeitstyp und keiner von uns hat Beispiele für besonders gute Ehen in der Familie", so Hamm gegenüber dem Parade Magazin.

Jon HammShinn/JFX/WENN.com
Jon Hamm
Jon HammWENN
Jon Hamm
Jon HammSplash News
Jon Hamm


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de