Zweifelsohne ist der True Blood-Darsteller Alexander Skarsgard (36) ein Frauenschwarm. Spätestens seit er in der erfolgreichen Serie den sexy Vampir Eric Northman mimt, kann er sich vor weiblichen Fans kaum retten. Diese sind zudem immer äußerst kritisch, sobald es heißt, ihr Idol könne sich verliebt haben.

Und dem Schauspieler wurde seit seiner Trennung von Kate Bosworth (30) schon die eine oder andere Liebelei nachgesagt: So soll er zum Beispiel schon Amanda Seyfried (27), Elizabeth Olsen (24) und zuletzt Ellen Page (26) nahe gekommen sein. Nun kocht die Gerüchteküche erneut, denn Alexander wurde kürzlich in der Begleitung einer hübschen, mysteriösen Blondine gesichtet. Gemeinsam besuchten die beiden eine Kunstgallerie und anschließend ein Geschäft, das sich auf das Einrahmen von Gemälden spezialisiert. Der Star und seine Freundin wirkten, mit Jeans und weißem Shirt fast im Partnerlook gekleidet, sehr vertraut - kein Wunder, dass die amerikanische Presse gerade fleißig spekuliert, ob die hübsche Blondine vielleicht Alexander Skarsgards neue Liebe sein könnte. Sollte dem so sein, werden wir die beiden sicher bald öfter gemeinsam sehen.

Nicole Kidman und Keith Urban bei der Oscar-Verleihung 2017 in Hollywood
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei der Oscar-Verleihung 2017 in Hollywood
Alexander Skarsgard und Nicole Kidman bei den Screen Actors Guild Awards
Getty Images
Alexander Skarsgard und Nicole Kidman bei den Screen Actors Guild Awards
Die Crew von "Big Little Lies"
Getty Images
Die Crew von "Big Little Lies"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de